Wie wir helfen können

_Profil_nnt_edited.jpg
 

Das Dienstleistungsportfolio im Detail

Strategie

An der Strategie fehlt es häufig. Doch wer nicht nur Aktionismus betreiben will, muss sich langfristig, zielgerichtet und im Einklang mit den Business Needs mit Nachhaltigkeit befassen. Wir arbeiten hier mit strategischen Korridoren, regelmäßiger Messung und Adaption. Dabei denken wir vom Kunden und vom Markt her mit der Triple-Bottom-Line als Ziel. Wir helfen Ihnen mit Portfolioanalysen, Materiality-Analysen, Simulationen, definieren und synchronisieren Purpose mit dem Daily Business. Wir zeigen Optionen für die strategische Planung und helfen bei der Positionierung: Zuerst im Unternehmen und bei den natürlichen Widerständen dort, dann bei der Positionierung im Markt. Natürlich gehört hierzu auch die Berücksichtigung der einschlägigen Standards und Rahmenwerke wie CDP, TCFD, Lieferkettengesetz, Footprint und Handprint oder auch Megatrends wie Digitalisierung.

Operative Nachhaltigkeit und Prozesse

Die größten Ambitionen sind wertlos, wenn sie sich nicht im täglichen Handeln zeigen. Dies bedeutet, dass Nachhaltigkeit ein weiteres Prozessziel werden muss. Fehlende Prozesse, um  die Nachhaltigkeit zu stützen, müssen definiert und eingeführt werden. Eine häufige Herausforderung sind dabei schon die regelmäßigen Daten- und Meldeprozesse: Wir gut ist unsere Nachhaltigkeitsleistung? Sind alle Werte erfasst? Sind sie vollständig und richtig? Wird verlässlich gemeldet? Wird korrekt umgerechnet? Wo gibt es Unsicherheiten? Wo und wie können wir einsparen? Und welches sind die bedeutenden Kennzahlen im Sinne einer übergreifenden Unternehmenssteuerung? 
Wenn Sie uns eher in der Advisor-Rolle sehen, helfen wir auch gern dabei, das richtige Anbieterset zu finden und unterstützen bei der Pitch-Vorbereitung sowie Auswahlentscheidung.

Change und Kommunikation

Unternehmen die sich mit Nachhaltigkeit beschäftigen und etwas verändern wollen, treten in einen Prozess ständiger Veränderung ein. Für die meisten Organisationen ist dies eine belastende aber lehrreiche Zeit. Diese Veränderung muss professionell gemanaged werden, wenn sie erfolgreich sein soll. Kommunikation mit der Organisation und nach außen mit dem Markt, den Kunden, Wettbewerbern und Lieferanten braucht einen anderen Ansatz, sobald wir über Nachhaltigkeit sprechen. Neben dem Fußabdruck ist auch der Handabdruck von großer Bedeutung und das wiederrum erfordert neue Kooperationsformen und Netzwerke. In jedem Fall sind Dialog, Transparenz und Einordnung entscheidend: Zu groß ist die Gefahr, ungewollt Greenwashing zu betreiben und so Vertrauen zu verlieren.

Geschäftsmodelle und Servicedesign

Die Leistungserbringung stellt häufig die Gretchenfrage: Können wir nachhaltig sein und weiter am Markt teilnehmen? Wir meinen Ja. Wenn man es richtig macht. Auch bietet die Klimakrise neue Rahmenbedingungen für die Geschäftstätigkeit, welche wiederum Chancen für neue Produkte und Dienstleistungen ermöglichen. Dieses Out-of-the-Box Denken gelingt besonders gut mit externer Begleitung und auf Basis robuster Daten und Analysen.

 

Ihr Vorteil

  • Wir sind komplett unabhängig von anderen Beratungshäusern, Versicherern, Konzernteilen oder Technologieanbietern. 

  • Wir sind nicht nur Fachexperten für Nachhaltigkeit, sondern beherrschen auch das breitere Beratungsinstrumentarium und vereinen auf uns insbesondere auch die Erfahrungen aus Linien-und Führungsfunktionen in der Industrie. Dies macht unsere Beratung besonders leistungsstark und passend.

  • Unsere Auftragsarten sind darauf ausgelegt, nicht Projekte zu verkaufen, sondern so zu helfen, wie Sie es benötigen. Dies kann zum Beispiel auch eine dauerhafte Begleitung oder Embedded-Projekte bedeuten.

  • Wir bieten die Experten, die sie brauchen. Durch unser breites Partner- und Fachexperten-Netzwerk bringen wir die wirklichen Experten für Ihre Vorhaben.

  • Nachhaltigkeit wird auch immer stärker digital. Auch hier sind wir führend. 

 

Eine Auswahl ehemals betreuter Kunden

2560px-Logo_Deutsche_Post_DHL_Group_2019.svg.png
tkomDownload (3).png
Siemens-logo.svg.png
Markenzeichen-226.png
2560px-HeidelbergCement_Logo.svg.png
Fresenius_Facebook_Logo.gif
bertelsmann-logo-1600x900px-transp_teaser_2_3_lt_768_retina.png
1200px-Bosch-logotype.svg.png
Volkswagen_logo_2019.svg.png
2000px-Hochtief-Logo.svg.png
Das-ist-das-neue-Warsteiner-Logo-171779.jpeg
2000px-ENTEGA_Logo_RGB.svg.png